Vegetarische Gyoza

Gyoza sind japanische Teigtaschen. Sie bestehen aus einem gebratenen Dumpling-Teig und sind mit leckerem Gemüse gefüllt.

Zutaten

Dumpling Wrapper
  • 300 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 150 ml heißes Wasser
  • Mehl zum Bestäuben
Gemüsefüllung
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 Zehen Knoblauch (gepresst)
  • 1 EL Ingwer gehackt
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 3 Karotten kleingeschnitten
  • 1/2 Stange Lauch gehackt
  • 1/4 Weißkraut gehackt
  • 2 Hände voll Grünkohl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
Sauce zum Dippen
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1/4 TL Sesamöl

Zubereitung

Dumpling Wrapper

Alle Zutaten für 3-5 Minuten kneten und dann für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig in 2 Teile schneiden und dann so dünn als möglich ausrollen. Mit einem Glas oder Keksausstecher ca. 8 cm große Kreise ausstechen. Solange wiederholen, bis der Teig weg ist.

photo-1512684974096-473a769cde8e

Gemüsefüllung

Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit etwas Wasser aufgießen und anschließend die Gewürze zugeben. Für 10 Minuten dünsten lassen.

Gyoza

Jeweils einen Teelöffel der Gemüsefüllung in die Mitte der Wrapper geben. Den äußeren Rand mit Wasser befeuchten und die Wrapper verschließen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gyoza kurz anbraten. Danach die Gyoza in das Lochblech von eurem Dampfgarer geben und für ca. 10 Minuten in den Dampfgarer stellen.

photo-1582901509343-c217fbb3081c

Sauce

Alle Zutaten miteinander vermischen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s