Sommer-Sangria

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich liebe laue Sommernächte. Einfach im Garten sitzen, ein paar Kerzen anzünden und quatschen oder ein bisschen Karten spielen. Aktuell habe wir ja eine große Baustelle daheim, wir haben gerade mehr als 1 Seite unseres Hauses abgerissen, und haben dadurch eine geniale Aussicht, auf Felder, Wälder und bei gutem Wetter sogar auf die Berge erhalten (Foto folgt, aber unser Garten ist noch nicht vorzeigbar).
Letztens dachte ich mir, zur Feier des Tages mach ich schnell eine Sangria und ich kann nur sagen, sie war total lecker 🙂

Sommer-Sangria

Zutaten

  • 1 Pfirsisch
  • 1 Marille
  • 1/2 Hand voll Walderdbeeren
  • 5 Kirschen
  • 1 Scheibe Wassermelone
  • ein paar Blätter Zitronenmelisse
  • 50 ml Kokos-Rum
  • 1 kleine Flasche Sekt
  • 1/2 Liter Mineralwasser

Zubereitung

Alle Früchte waschen, den Pfirsich und die Marille in Spalten schneiden, die Kirschen halbieren und die Kerne entfernen, und die Wassermelonenscheibe in Stücke schneiden.
Alles Früchte mit dem Kokos-Rum und dem Sekt vermischen und anschließend mit dem Mineralwasser aufgießen. Zum Schluss noch die Zitronenmelisse dazugeben und für 1 Stunde ziehen lassen.

 

Sommer-Sangria2 Sommer-Sangria1

 

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Mhmm die klingt ganz köstlich! Danke, dass du sie zur Party mitbringst!

    Süße Grüße
    Ilona vom Süssblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: