Zucchinischiffchen

Für mein Blogevent Sommerküche habe ich auch von Lesern ohne Blog Einsendungen bekommen. Das Rezept und Bild von den Zucchinischiffchen stammt von Monika Schraut aus Sulzwiesen.
Zucchinischiffchen
Zutaten
  • 3 Zucchini (á 300 g)
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Möhren
  • 150 g Schafskäse
  • 1/2 Bund frischer Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Sonnenblumenkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 75 g Creme fraiche
  • 30 g frischer Parmesan
Zubereitung
Zucchini waschen und längs halbieren, das Fruchtfleisch auslösen und feinhacken. Tomaten überbrühen, häuten und würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, säubern und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen und raspeln, Schafskäse würfeln. Thymian waschen, trockenschwenken, Stiele entfernen. Knoblauch pressen.
Frühlingszwiebeln, Möhren, Schafskäse, Thymian, Knoblauch und Sonnenblumenkerne vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Zucchini füllen.
In eine feuerfeste Form das gehackte Zucchinifleisch, die Tomaten und Creme fraiche geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die gefüllten Zucchini darauflegen. Mit Parmesan bestreuen. Auf mittlerer Schiene bei 200 Grad ca. 35 Minuten überbacken. Mit Petersilie bestreut servieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: