Blumenkohlpuffer

Die liebe Monika Schraut aus Sulzwiesen hat auch noch ein zweites Rezept und Foto zum Blogevent Sommerküche eingereicht.

Blumenkohlpuffer

Zutaten
  • 500 g Blumenkohl
  • Salz
  • 1 kleine Tomate
  • 1 P. Mozzarella
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 60 g Semmelbrösel
  • 50 g Creme fraiche
  • 2 Eier
  • 2 El gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)
  • Pfeffer
  • Butterschmalz zum Ausbacken
Zubereitung
Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und ca. 10 Minuten in ausreichend Salzwasser weich garen. Abtropfen, auskühlen lassen und hacken. Tomate waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen. Mozzarella abtropfen lassen und mit der Tomate in kleine Würfel schneiden.
Alle Zutaten miteinander vermischen. Die Blumenkohlmasse mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu 12 flachen Puffern formen. Im heißen Butterschmalz goldbraun ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: