Liebster Award

Ich wurde von Nadine, Yvonne und Nicole zum Liebster Award nominiert.

Normalerweise sind 11 Fragen zu beantworten, da ich jetzt aber eigentlic 33 habe, werde ich euch alle beantworten – da habt ihr dann viel Spaß beim Lesen.
(Einige Fragen waren ähnlich oder gleich – die findet ihr jetzt nur einmal)

Liebster_Award

Folgende Regeln gibt es:

  • Verlinke die Person die dich nominiert hat.
  • Beantworte die 11 Fragen die dir die Person gestellt hat.
  • Überlege dir 11 Fragen.
  • Nominiere 11 weitere Blogger (nach Möglichkeit mit unter 200 Lesern).

Hier die Fragen, die hoffentlich alle eure Fragen beantworten

  • Welche Gerichte kochst oder bäckst Du am liebsten? Bist Du eher der Koch, mehr der Bäcker oder fühlst Du Dich vorwiegend in der Patisserie zu Hause?
    Ich bin eher der Koch – backen oder Süße Dinge werden selten etwas bei mir…
  • Welche Youtube Kanäle guckst Du regelmäßig?
    Gar keine….
  • Welches Land hat Deiner Meinung nach die meisten und besten Gerichte?
    Definitiv Österreich
  • Welches Lied hilft Dir dabei Dich glücklich zu fühlen?
    Shiny Happy People – REM
  • Welche Blogs liest Du gerne?
    Von Foodblogs, über Reiseblogs und auch gerne Blogs über Architektur
  • Was ist Dein Lieblings-Reiseziel?
    Ein Lieblings-Reiseziel gibt es nicht von mir – ich möchte am liebsten die ganze Welt bereisen und alle Orte ansehen.
  • Welches Geheimnis von Dir kennen Deine Leser noch nicht?
    Das ich Fisch hasse 😉 nein ich mag nicht mal panierten Fisch oder irgendetwas…
  • Welches exotische Lebensmittel sollte ich unbedingt mal probieren?
    Baobab Zuckerl aus Kenia
  • Mit welchem Gemüse kochst Du am liebsten und öftesten?
    Schwierige Frage – am öftesten ist sicher die Zwiebel in meinem Essen, und am liebsten kann ich gar nicht sagen.. da gibts zu viele
  • Was ist Dein Lieblingskuchen/Lieblingstorte
    Ribiselkuchen von Mama
  • Wie und bei welcher Tätigkeit entspannst Du Dich am schnellsten?
    Reiten
  • Wenn du für dein restliches Leben nur mehr ein Menü/Gericht zur Auswähl hättest, was würdest du bis an dein Lebensende jeden Tag essen?
    Als Vorspeise gäb’s eine Rindssuppe, dann Pizza (die kann man immer ganz unterschiedlich belegen, da wirds nie langweilig) und dann als Nachspeise Tiramisu
  • Was ist dein Lieblingscocktail?
    Strawberry Daiquiri
  • Was würdest du mit € 5,00 in der Küche zaubern?
    Viele meiner Gerichte bekommt man um unter 5€ – da müsst ihr nur die Augen offen halten. Aber zB Apfelringe kann ich empfehlen.
  • Nehmen wir an du gehst in die Gastronomie. Welche Art von Lokal würdest du eröffnen und welchen Namen hätte es?
    Vielleicht Da Wirt z’Holzing? Mit einer kleinen monatlich wechselnden Karte von regionalen und saisonalen Spezialitäten – nur 1 Sache würde fehlen – der Fisch
  • Was würdest du niemals essen?
    Fisch, lebende Tiere
  • Was hat es in deiner Kindheit immer gegeben?
    Ich habe früher immer phasenweise alles gegessen, Fleischlaberl, Spaghetti, Oma’s Käse, Bröselnudeln,…
  • Was bestellst du oft in einem Restaurant?
    Einen G’Spritzn.
  • An welchem Ort würdest du gerne leben?
    Ich würde an keinem anderen Ort, als da wo ich lebe, hinwollen. Die 4 Jahreszeiten, die Vielfalt an Nahrungsmittel, die Leute ist einmalig.
  • Was war für euch der entscheidende Punkt euren Blog zu starten und wie seid ihr dabei vorgegangen?
    Für mich war irgendwie der Punkt, dass ich oft mein Essen fotografierte, und irgendwie die Fotos in den Ordnern vergammelt sind. Also dachte ich mir – hey starte doch einen Blog 🙂
    Ich habe schon länger Foodblogs gelesen, ich wusste wie mein Blog auszusehen hatte – mit meinen Kenntnisse im Homepage-Design war dies schnell umgesetzt.
  • Habt ihr ein Lieblings Koch/Backbuch? Oder sogar eine Zeitschrift abonniert?
    Ich habe keine Zeitschrift abonniert und mein Lieblingskochbuch ist das selbstgeschriebene Heft von meiner Mutter – da sind viele Kindheitserinnerungen drinnen.

 

Ich nominiere

Und meine 11 neuen Fragen sind:

  • Welches ist dein Lieblingsrestaurant?
  • Isst du manchmal auch Fastfood? (alà Mc Donalds/Burgerking, Kebap, Bosna, Würstlstand,…)
  • Gibt’s bei dir auch selbstgezogenes Gemüse, Obst, Fleisch, Milch oder Eier?
  • Wenn ich dich besuchen würde, was würdest du mir empfehlen unbedingt in deiner Stadt zu machen? (Wochenmarkt, spezielles Geschäft, Lokal,..?)
  • Hast du einen Gegenstand in deiner Küche von dem du nicht weißt, was das ist, und wie du ihn benutzen sollst?
  • Wie oft kommen Freunde zu dir zum Essen?
  • Dein Lieblingskochbuch ist….?
  • Dein letztes DIY Projekt für Daheim war?
  • Wie soll sich dein Blog in der Zukunft entwicklen?
  • Dein nächster Urlaubsort wird … sein?
  • Was machst du, außer Bloggen, in deiner Freizeit?
Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: