Rosmarin-Chili Öl

Zu Weihnachten wird gerne etwas selbstgemachten aus der Küche geschenkt.

Passend zum Winter gibt es ein feuriges Rosmarin-Chili Öl.

Rosmarin-Chili Öl

Zutaten für 6 Flaschen 0,1 l

  • 6 Zweig Rosmarin
  • 1 Bund Chili
  • 0,6 l Olivenöl

Zubereitung

Die Chilis trocknen lassen. Da bei mir die Chilis aus dem eigenen Garten stammen, lagen sie schon einige Zeit zum Trocknen, ihr könnt sie aber auch im Ofen trocknen.

Einige Chilis und je einen Zweig Rosmarin in die Flaschen geben.

Die restlichen Chilis könnt ihr mit einer Allzweckmühle mahlen, so habt ihr auch gleich Chiliflocken. Eine Messerspitze der Chiliflocken in jede Flasche geben und mit dem Olivenöl auffüllen.

Rosmarin-Chili Öl1

Die Gewinnerin vom Sonnentor Gewinnspiel steht fest!

Sonnentor Gewinner

Liebe Yvonne, bitte melde dich per Mail bei mir und gib mir deine Adresse bekannt, damit ich dein Paket gleich zur Post bringen kann.

Advertisements

3 Kommentare

  1. juhuuuu, ich freu mich soooo ❤ Danke fürs stuppsen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: