Medaillons mit Gemüse vom Eferdinger Landl

Vor ein paar Tagen hab ich euch ja meine Landhaus Gewürzmischung vorgstellt. Heute zeig ich euch, wo das total super dazu passt.

Meine treuen Leser haben ja schon mitbekommen, dass ich aus dem schönen Hausruckviertel in Oberösterreich stamme. Genauer gesagt, eingebettet in die sanften Hügel in der Nähe von Eferding, von wo das berühmte Eferdinger Gemüse stammt.  Wir leben zwar auch auf einem Bauerhof, haben aber nur Gemüse zum Eigenverbrauch angebaut.

Mit diesem Gericht habe ich gestern meine Liebsten verwöhnt und ich hoffe euch schmeckt es genauso gut 🙂

Medaillons

 Zutaten

  • 6 Kartoffeln
  • Landhaus Gewürzmischung
  • 6 Cocktailtomaten
  • 1 Paprika
  • 4 Medaillons oder Minuten Steaks
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin und Thymian
  • Olivenöl

 

Zubereitung

Die Landhaus Gewürzmischung mit 6 EL Olivenöl vermischen und die geviertelten Kartoffeln darin wältzen.

Auf ein Backbleck geben, mit der restlichen Mischung übergießen und für 30 Minuten ins Rohr bei 200 ° stellen.

In der Zwischenzeit das Gemüse in kleine Stücke schneiden.

Das Fleisch salzen, pfeffern und mit Rosmarin und Thymian würzen und in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl anbraten.

Die Medaillons aus der Pfanne nehmen und im Bratenrückstand das Gemüse kurz anbraten.

 

Advertisements

Ein Kommentar

  1. wow, ganz toller Blog!!
    Ich muss dir direkt mal folgen (via Bloglovin)!!!
    Deine Rezepte sind fabelhaft!!
    liebe Grüße, Vicky

    http://www.gluehwurmi.blogspot.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: