Pasta all’pomodoro

Nach der Arbeit muss das Essen oft schnell gehen und soll aber trotzdem gesund und schmackhaft sein..

Pasta all pomodoro

Zutaten

  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • Rotwein
  • 1 Zwiebel
  • Basilikum
  • Mozzarella
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Spagehtti

 

Zubereitung

Die Spaghetti laut Packungsanweisung kochen.

Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und im Olivenöl anbraten. Mit einem Schuss Rotwein ablöschen und mit der Dose Tomaten aufgießen.

Den kleingeschnittenen Mozzarella und Basilikum in die Sauce geben und unterrühren. 1 Knoblauchzehe pressen zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Advertisements

2 Kommentare

  1. Oh ja, davon würde ich jetzt glatt auch eine Portion nehmen, schade, dass das Spätschicht-Essen schon gekocht ist, eine halbe Stunde früher und ich hätte mir das glatt anders überlegt. Es geht halt nix über eine gute, frische Tomatensauce 😉

    <3-liche Grüße & einen schönen Abend!

    Kristina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: