Hendlnuggets

Eine etwas andere Interpretation vom normalen Hühnerschnitzel und auch mit etwas längerer Zubereitungszeit.

Hendlnuggets

Zutaten

  • 125 ml Buttermilch
  • 200 g Hühnerfleisch
  • 1/4 Dose eingelegte getrocknete Tomaten
  • Chili
  • Semmelbrösel
  • Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rapsöl

Zubereitung

Die eingelegten Tomaten und die Chili kleinschneiden und mit der Buttermilch und dem Ei vermengen. Das Hühnerfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in die Buttermilch für 4 Stunden im Kühlschrank einlegen.

Nach langen 4 Stunden Wartezeit das eingelegte Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und die Semmelbrösel auf ein eigenes Teller geben. Das Fleisch in den Bröseln wälzen und in einer heiße Pfanne die kleinen Stücke herausbraten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: