Schoko-Mousse mit Ingwer-Birnen

Was soll ich sagen, ich bin im Stress. Die Zwetschken sind bereit zum Verarbeiten, die Zucchini warten auf die Ernte, Kürbisse wollen leuchten in den schönsten Farben und sind bald fertig, die Birnen sind in Hülle und Fülle vorhanden und die Äpfel wollen geglaubt und zu Most verarbeitet werden.

Schoko-Mousse mit Ingwer-Birnen

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 350 g Birnen
  • 4 El Zitronensaft
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 4 Eier
  • Salz

Zubereitung

5 ofenfeste Tassen mit etwas Butter ausfetten und ein wenig Zucker ausstreuen und in den Kühlschrank stellen.

Die Birnen entkernen und fein würfeln und in Schüssel geben und mit Ingwer vermischen.

Die Schokolade (ich hab hier alle meine dunklen Merci verwendet, die isst bei uns niemand 😉 ) in Stücken über dem heißen Wasserbad schmelzen. 1 Reindl zur Hälfte mit Wasser füllen und unten in den Backofen schieben. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker unter die Masse mischen und nochmals kurz weiterschlagen.

Den Butter mit dem Eigelb für ca. 5 Minuten cremig einrühren, die Schokolade unterrühren und den Eischnee unterheben.

Die Masse in die Tassen füllen und jeweils in die Mitte 2 TL der Ingwer-Birnen geben.

Den Ofen vorsichtig öffnen und die Tassen ins Wasser stellen. Nach 10 Minuten mit Alufolie abdecken, und nach weiteren 10 Minuten aus dem Ofen nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: