Zucchini-Bällchen

Wir haben momentan soooo viele Zucchini Zuhause, welche verarbeitet gehören. Es gibt viele Varianten dafür, hier mal ein etwas außergewöhnliches.Zucchini-Bälchen

Zutaten

  • 400 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 280 g Mehl
  • 190 ml Mineralwasser
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Garam Masala
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini grob raspeln und den Zwiebel kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Dann das Mehl, Mineral, Garam Masala, Salz und Pfeffer zugeben.

Mit einem Esslöffel aus der Masse kleine Kugeln formen und für ca. 5 Minuten ins heiße Fett geben.

Am Besten heiß und mit Knoblauchsauce und einem grünen Salat servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: