Zimt-Birne auf Eis

Endlich sind die Mini-Birnen in unserem Garten so halbwegs essbereit. Da gehören sie gleich verarbeitet und im Sommer ist das meine absolute Lieblingsnachspeise.

Das Rezept funktioniert auch übrigens mit Äpfeln ganz super.

Zimt-Birne auf Eis

Zutaten

  • 2 nicht zu weiche Birnen
  • Zimt
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Blütenhonig
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 2 Kugeln Eis

Zubereitung

Die Birnen schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Birnenhälften in der Butter anbraten und Zimt darüberstreuen, und mit Honig und dem Zitronensaft beträufeln. Im vorgeheizten Backrohr bei 170° Grad ca. 4-5 Minuten backen. Vanilleeis und die Birnen anrichten und mit dem Saft aus der Pfanne beträufeln.

Birnen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: