Curryreis mit geröstetem Putenfleisch

curryreis mit putenfleisch

Zutaten für 4 Personen

  • 250g Basmatireis
  • Salz
  • 400g Putenfleisch
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 2 EL Honig
  • 400g grüne Kohlblätter (wer keinen Kohl mag, kann auch stattdessen 2 große Zwiebeln nehmen und diese achteln)
  • 75 ml Öl
  • 1 EL Kardamomsamen
  • 2 EL Currypulver
Zubereitung

Den Basmatireis nach Packungsansweisung zubereiten und anschließend beiseite stellen.
Das Putenfleisch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Aus Ingwer, Cayennepfeffer und Honig eine Marinade herstellen und das Fleisch 10 Minuten marinieren. Die Kohlblätter in 4 cm große Rauten schneiden.
50 ml Öl im Wok erhitzen und die Kohlblätter zusammen mit den Kardamomsamen darin leicht anrösten. Mit dem Currypulver bestäuben, den gekochten Reis untermischen und herausnehmen.
Im restlichen Öl das Putenfleisch scharf anbraten, den Reis wieder dazugeben und alles gut vermischen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: