Erdbeer-Rosmarin-Sirup

Zusätzlich zum Erdbeer-Sirup habe ich auch 2 Variationen gemacht - einmal mit Rosmarin und einmal mit Holunderblüten. Zutaten: 500 g Erdbeeren 500 ml Wasser 500 g Zucker 3 Rosmarin Zweige Zubereitung: Strunk von den Erdbeeren entfernen und mit Wasser und Zucker aufkochen. Die Rosmarin Zweige in ein Glas geben und mit dem Erdbeer-Sirup einen Tag … Erdbeer-Rosmarin-Sirup weiterlesen

Advertisements

Erdbeer-Sirup

Erdbeeren sind mein absolutes Lieblingsobst. Zwar ist momentan relativ wenig Zeit - aber gestern habe ich mir Zeit genommen wieder einiges auszuprobieren. Zutaten: 1 kg Erdbeeren 0,5 Liter Wasser 500 g Zucker 1 Zitrone Zubereitung: Die Erdbeeren vom Strunk entfernen und mit dem Wasser aufkochen, Zucker hinzugeben. Für eine halbe Stunde köcheln lassen und zum … Erdbeer-Sirup weiterlesen

Zwiebelkuchen

Ich hab mir vorgenommen, wieder mehr neue Rezepte auszuprobieren und wieder viel mehr selbst auszuprobieren. Deshalb gabs gestern einen leckeren Zwiebelkuchen. Für den Teig 250 g Topfen 10 EL Olivenöl 400 g Dinkelmehl 2 Eier 2 TL Backpulver 1 TL Salz Backpapier Für den Belag 1 kg Zwiebeln 4 Eier 200 g Sauerrahm 100 ml … Zwiebelkuchen weiterlesen

Schoko-Brownies

Ich bin wieder zurück. Schon längere Zeit habe ich überlegt, den Blog wieder zu reaktivieren und meine Lieblingsrezepte wieder zu sammeln. Am Wochenende war es dann so weit: Beim Brownies backen, schoss es mir, ich werde euch wieder Rezepte zur Verfügung stellen. Wollt ihr wissen, was sich in den vergangenen 3 1/2 Jahren getan hat? … Schoko-Brownies weiterlesen

Lavendel-Sirup

Kennt ihr das? Ihr hört von einem Rezept, und denkt euch, boah das muss doch lecker sein? Tja das dachte ich auch, und wisst ihr was daraus wurde? Trinkbares Badewasser... 😉 Leider absolut nicht mein Geschmack, Lavendel-Sirup und Leitungswasser... Aber total lecker zu Vanilleeis, zu Tees, Kuchen, usw. Zutaten 300 ml Wasser 300 g Zucker … Lavendel-Sirup weiterlesen

Sommer-Sangria

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich liebe laue Sommernächte. Einfach im Garten sitzen, ein paar Kerzen anzünden und quatschen oder ein bisschen Karten spielen. Aktuell habe wir ja eine große Baustelle daheim, wir haben gerade mehr als 1 Seite unseres Hauses abgerissen, und haben dadurch eine geniale Aussicht, auf Felder, Wälder … Sommer-Sangria weiterlesen

Geht ein Foodblogger auch Essen?

Ihr möchtet mir nicht nur auf meinem Blog folgen, sondern auch wissen, wo ich Essen gehe? Darum habe ich hier für euch eine Karte zusammengestellt, wo ich in der letzten Zeit war. Sie wird natürlich laufend erweitert und ich freue mich natürlich auch, wenn ihr Empfehlungen für mich habt 🙂

1. Bloggeburtstag und Zusammenfassung Blogevent Sommerküche

Der erste Geburtstag ist vorbei und viele haben mir etwas gekocht. Wenn ich diese leckeren Sachen alle bekommen hätte - dann wäre ich jetzt ungefähr 300 Kilo schwerer 😉 Aber so habe ich ganz viele tolle neue Ideen, was ich diesen Sommer noch alles probieren werde Hier habt ihr eine Zusammenfassung aller Beiträge (geordnet nach … 1. Bloggeburtstag und Zusammenfassung Blogevent Sommerküche weiterlesen

Blumenkohlpuffer

Die liebe Monika Schraut aus Sulzwiesen hat auch noch ein zweites Rezept und Foto zum Blogevent Sommerküche eingereicht. Zutaten 500 g Blumenkohl Salz 1 kleine Tomate 1 P. Mozzarella 50 g Hartweizengrieß 60 g Semmelbrösel 50 g Creme fraiche 2 Eier 2 El gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch) Pfeffer Butterschmalz zum Ausbacken Zubereitung Blumenkohl … Blumenkohlpuffer weiterlesen

Zucchinischiffchen

Für mein Blogevent Sommerküche habe ich auch von Lesern ohne Blog Einsendungen bekommen. Das Rezept und Bild von den Zucchinischiffchen stammt von Monika Schraut aus Sulzwiesen. Zutaten 3 Zucchini (á 300 g) 2 Tomaten 1 Bund Frühlingszwiebeln 2 Möhren 150 g Schafskäse 1/2 Bund frischer Thymian 1 Knoblauchzehe 2 El Sonnenblumenkerne Salz Pfeffer 1 Bund Petersilie 75 … Zucchinischiffchen weiterlesen

Spargel Fantasia

Salate gibt es viele, aber schon mal Salat mit Frucht und Gemüse probiert? Mango, Spargel und Vogerlsalat? Noch nie gemeinsam probiert? Na dann wird's Zeit um die Spargel Fantasia zu kosten. Zutaten 50 g Vogerlsalat 4 Stangen Spargel 100 g Mango 10 ml Mangosaft 10 ml Zitronensaft 20 ml Olivenöl Salz Pfeffer Zubereitung Den unteren Teil des Spargels schälen, … Spargel Fantasia weiterlesen

Mayonnaise

Habt ihr schon mal Mayonnaise selbst gemacht? Funktioniert eigentlich ganz einfach, und ist viel viel leckerer als wie die aus der Tube. Zutaten (für ca. 250 g) 2 sehr frische Eigelb 1 TL mittelscharfer Senf ca. 1/4 l Rapsöl 2 EL Zitronensaft Salz Pfeffer Zucker Zubereitung Eigelb und Senf in eine Schüssel geben und kurz … Mayonnaise weiterlesen

Liebster Award

Ich wurde von Nadine, Yvonne und Nicole zum Liebster Award nominiert. Normalerweise sind 11 Fragen zu beantworten, da ich jetzt aber eigentlic 33 habe, werde ich euch alle beantworten - da habt ihr dann viel Spaß beim Lesen. (Einige Fragen waren ähnlich oder gleich - die findet ihr jetzt nur einmal) Folgende Regeln gibt es: Verlinke … Liebster Award weiterlesen

Poireaux vinaigrette avec oeuf poché et jambon aus Paris in meiner Küche – 1 Rezept, 1 Buch

Irgendwann im letzten Jahr hab ich mir das Buch Paris in meiner Küche: 120 fabelhafte Rezepte für jeden Tag gekauft, und wollte euch dies schon lange vorstellen - heute hab ich es endlich geschafft. Zur französischen Küche ist schon alles gesagt? Tja, dann habt ihr dieses Buch noch nicht in der Hand gehalten. Unterteilt ist das … Poireaux vinaigrette avec oeuf poché et jambon aus Paris in meiner Küche – 1 Rezept, 1 Buch weiterlesen

Bärlauchstrudel

Vor kurzem hab ich euch als Bärlauch-Vorspeise meine Bärlauchcremesuppe vorgestellt - heute gehts weiter mit einer dem Bärlauchstrudel als Hauptspeise. Wie ich diesen Bärlauch liebe. Ich sage euch das weckt Kindheitserinnerungen bei mir. Ich weiß noch wie ich mit meinen Sandkastenfreunden, jeder mit Mama's Einkaufskorb bewaffnet, in den Wald marschiert sind und jeder dann seinen … Bärlauchstrudel weiterlesen

Bärlauchcremesuppe

Endlich hat die Bärlauch-Zeit begonnen. Leider gibt es rund um unser Haus keinen Bärlauch und so fuhr ich zu meinen Eltern um dort welchen zu sammeln. Seid ihr auch so begeistert wie ich?? Zutaten 1 Zwiebel 1 L Gemüsesuppe Bund Bärlauch 2 EL Mehl 1/8 L Schlag Salz Pfeffer Muskatnuss Zubereitung Den Zwiebel klein schneiden, … Bärlauchcremesuppe weiterlesen

Must Haves im Frühling

Im Frühling bin ich immer in der Stimmung einen großen Hausputz zu machen, alte Dinge aus zu sortieren und dafür meistens ganz viele neue Sache zu kaufen. Pünktlich zum morgigen Frühlingsbeginn findet ihr eine kleine Auswahl meiner Lieblingsdinge. Türschild Frühling Blumenwiese Kresseschale iPhone Case Kette Frische Frühlingsküche Hängender Kräutergarten DKN300W,weiß Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Vitalburger

Habt ihr manchmal so wie ich Lust auf Burger, wisst aber, dass das fettige Zeug nur wieder schwer im Magen liegt? Hier mal eine etwas gesündere Variante... Zutaten 2 Vollkornweckerl 2 Blätter Eisbergsalat 2 Scheiben Gouda 2 Scheiben Tomaten 4 Scheiben Gurken 5 Zwiebelringe 2 TL Garam Masala 130 g Putenfleisch Salz Pfeffer 2 Kleckse Knoblauchsauce … Vitalburger weiterlesen

Schweinemedaillons im Speckmantel in Käse-Kren-Sauce

Momentan habe ich viel Zeit zum Kochen und Ausprobieren von neuen Rezepten. Hier hab ich noch etwas aus meiner Sammlung für euch. Zutaten 300 g Schweinemedaillons 10 dag feingeschnittener Speck 1 Becher Schlagobers 40 g Grana Padano 20 g geriebener Kren Salz Pfeffer Rosmarin Rapsöl Zubereitung Die Schweinemedaillons salzen, pfeffern, mit je einem Streifen Speck … Schweinemedaillons im Speckmantel in Käse-Kren-Sauce weiterlesen

Chicken Tortilla

Gibt's welche von euch, die meinen Fastfood ist immer ungesund und kann nicht lecker oder nahrhaft sein? Bei mir gibt's oft Fastfood - zb weil ich Hunger habe und es unter der Woche schnell gehen muss. Wie zum Beispiel dieses Chicken Tortilla, das in einer Viertelstunde fertig zubereitet ist. Mahlzeit! Zutaten 2 Tortilla 4 TL … Chicken Tortilla weiterlesen

Pute indische Art

Manchmal probier ich ja gut klingende Rezepte aus und schreib mir vorher immer genau die Zutaten auf und kaufe diese ein... Nunja manchmal klappt das dann nicht so gut - sprich irgendetwas zu kaufen vergessen, oder mich freuts dann doch nicht das ganze Rezept zu kochen, und so gibt's oft Abwandlungen wie zum Beispiel diese … Pute indische Art weiterlesen

Selleriecremesuppe

Endlich hört ihr wieder etwas von mir 😉 Ich war ja jetzt laaange auf Urlaub in Kenia und der Bericht folgt natürlich auch davon, aber als erstes müssen mal mehr als 1000 Fotos durchgesehen werden, damit ich etwas posten kann. Kaum ausgestiegen vom Flieger in München waren es ungefähr 30 Grad weniger als in der … Selleriecremesuppe weiterlesen

Mohn-Pflaumenmus-Sterne

Heute ist die liebe Sandra von from snuggs kitchen bei mir zu Gast. Gebacken hat sie für euch total leckere Mohn-Pflaumenmus-Sterne. Lasst sie euch schmecken... Ich habe schon öfters bei Sandra's Blogevent mitgemacht, aber unseren Gastpost haben wir über die tolle Bloggeraktion Übern Tellerrand ausgemacht. Ziel dieser tollen Aktion ist, dass sich Blogger untereinander vernetzen … Mohn-Pflaumenmus-Sterne weiterlesen

Lebkuchenmousse mit Weichseln im Glas

Heute ist die liebe Verena von Sweets and Lifestyle bei mir zu Gast und hat euch eine tolle weihnachtliche Nachspeise mitgebracht. Es freut mich sehr, für dein X-Mas Special einen Gastpost verfassen zu dürfen. Ich habe mir eine Nachspeise für’s Weihnachtsmenü überlegt. Diese passt aber sicher auch gut zu einem Nachmittags-Advents-Kaffeekränzchen und lässt sich gut … Lebkuchenmousse mit Weichseln im Glas weiterlesen

Bratl in der Rei‘

Beim Türchen 13 war ich bei foods made with love's Adventskalender. Mein Rezept dafür möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. Und so lest ihr heute über ein Bratl in der Rei' gemacht im Holzofen. Zutaten 1/2 Kilo Schweinskarree mit Schwarte 1/2 Kilo Schulter vom Schwein mit Schwarte 6 Zehen Knoblauch Salz Kümmel Paprikapulver Majoran … Bratl in der Rei‘ weiterlesen

Adventswichteln Teil 3

Sandra von from snuggs kitchen hat ein Adventswichteln für uns organisiert. Ich wurde bewichtelt von Viktoria von Viktoria's Kitchen Secrets. Da ich in am ersten Sonntag leider noch kein Päckchen hatte und letzte Woche kein Internet bekommt ihr heute meine Fotos über die letzten 2 Sonntage. Im ersten Päckchen waren Mürbteigkekse drinnen, im zweiten eine … Adventswichteln Teil 3 weiterlesen

Granatapfelpunsch und Give Away „Lecker Christmas 2013“

Zu der weihnachtlichen Jahreszeit gehört Punsch einfach dazu. Könnt ihr euch einen Christkindlmarktbesuch ohne Punsch, Glühwein oder Glühmost vorstellen? Nein? Ich auch nicht und darum gibts auch manchmal bei uns Zuhause einen Punsch zum Genießen und Aufwärmen. Am Wochenende waren meine Eltern zu Besuch und da gab's ein gutes Bratl in der Rei' gemacht im … Granatapfelpunsch und Give Away „Lecker Christmas 2013“ weiterlesen

Rumkugeln

Bei meinen Eltern standen alle Keksdosen immer im Schlafzimmer auf dem Fensterbrett, weil es dort am Kühlsten war. Und Klein-Sarah schlich immer wieder in das Schlafzimmer um heimlich die besten Kekse zu naschen. Aber wer von euch kennt das nicht? Schon als Kind waren Rumkugeln eine Sorte meiner Lieblingskekse und daran möchte ich euch jetzt … Rumkugeln weiterlesen

Adventskranz und Gewinner Weihnachten mit Frl. Klein

Spät aber doch, zeig ich euch auch meinen Adventskranz. Auf Tannenzweige und Grün habe ich komplett verzichtet, dafür wurde ein Teil der Tanne und Tannenzapfen verwendet. Außerdem steht die Gewinnerin des Buches Weihnachten mit Fräulein Klein: Backzauber und Dekolust für die schönste Zeit im Jahr fest. Bitte melde dich doch innerhalb der nächste Woche bei … Adventskranz und Gewinner Weihnachten mit Frl. Klein weiterlesen

Weihnachtshits 2013

Was gehört einfach dazu zur Adventszeit? Ganz klar, Weihnachtslieder. Hier findet ihr meine Lieblings-Weihnachtslieder, ohne diese wäre die Adventszeit einfach nicht Advent. Welche sind eure Lieblingslieder?? Heuer im Sommer war ich im Waldviertel bei einer Familienfeier und die jahrige Tante (jahrig ist man an dem Tag, an dem man Geburtstag hat) bekam als Geschenk von … Weihnachtshits 2013 weiterlesen

Weihnachtsmarmelade

Weitere Geschenke gibt's aus meiner Küche. Diesmal eine Weihnachtsmarmelade passend für Kekse, Kuchen, oder das morgendliche Frühstücksbrot. Zutaten 50 dag gemischte, tiefgekühlte Beeren 240 g Gelierzucker (2:1) 2 Kaffeelöffel Lebkuchen- Gewürz 2 Esslöffel Zitronensaft 3 Esslöffel Rum (38%) Zubereitung Die Beeren mit dem Gelierzucker, Lebkuchengewürz und Zitronensaft vermengen und etwa 3 Stunde bei Zimmertemperatur ziehen … Weihnachtsmarmelade weiterlesen